Sachverstand für Bäume
sommer2-960x140

Baumkontrolle

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht sind systematische Baumkontrollen erforderlich.


Rechtliche Grundlagen

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht fordert der BGH vom Baumeigentümer eine regelmäßige Kontrolle der Straßen, „um neu entstehende Schäden oder Gefahren zu erkennen und die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen zu treffen." Eine solche Straßenkontrolle hat „in angemessenen Zeitabständen" zu erfolgen...

Weiterlesen …


Wie werden Bäume kontrolliert?

Die Kontrolle von Bäumen wird üblicherweise vom Boden aus durch Inaugenscheinnahme durchgeführt.

Erst bei Auftreten ‚verdächtiger Umstände’ werden Maßnahmen oder weitergehende Untersuchungen veranlasst...

Weiterlesen …


Welche Methodik verwendet Brudi & Partner?

Alles VTA oder was?

VTA ist ein markenrechtlich geschützer Begriff und beschreibt eine 4 stufige Untersuchungsabfolge vor, an deren Ende oft der Einsatz von baumverletzenden Instrumenten steht.

Brudi & Partner geht bei der Untersuchungsmethodik andere Wege und setzt dabei nicht auf vorgefertigte Interpretationsvorgaben, sondern...

Weiterlesen …


Wer kontrolliert Bäume bei Brudi & Partner?

Besondere Aufgaben erfordern Spezialisten.

Die von uns eingesetzten und ausgebildeten Baumkontrolleure verfügen durchwegs über langjährige Erfahrung in der praktischen Baumpflege und in der Baumkontrolle...

Weiterlesen …